facebook

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit und die politische Schlagkraft der Mütterzentren stärken, indem Sie Mitglied im Bundesverband werden. Wir wollen nicht nur Dienstleistungen anbieten und dort eingreifen, wo staatliche Programme nicht wirken, sondern Probleme lösen, indem wir uns für strukturelle Änderungen einsetzen. Das Private ist und bleibt politisch. Mitglieder profitieren auch von unseren persönlichen Kontakten und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wir bieten unseren Mitgliedern:

  • zeitnahe Information zu aktuellen Entwicklungen, Ausschreibungen von Förderungen etc.
  • umfassende Beratung und Information, z. B. Mittelbeschaffung oder den Umgang mit Behörden
  • Coaching und Unterstützung in schwierigen Situationen
  • ermäßigte Beiträge zu Fortbildungen und Fachtagungen
  • Teilnahme an Auschreibungen des Bundesverbands, z.B. Praktissima für vorbildliche Arbeit in Mütterzentren

Beitrittsformular

Mitgliedschaften können für Mütterzentren oder Initiativen (Jahresbeitrag 51 €) abgeschlossen werden. Sie können den Antrag hier öffnen oder in der Geschäftsstelle anfordern.

Satzung

> Aktuelles:

Für einen freien Zugang zu Informationen über Schwangerschaftsabbrüche – §219a StGB aufheben!

In einem offenen Brief fordert der Bundesverband der Mütterzentren e.V. in einem breiten Bündnis von 26 Verbänden und Organisationen §219a StGB aufzuheben. Die unterzeichnenden Organisationen fordern... weiterlesen

Mütterzentren sind Impulsgeberinnen

Mitgliederversammlung und Fachtag

Selbst inspirieren und inspiriert werden. Gemeinsam mehr bewegen.

Mütterzentren beleben seit vielen Jahren Nachbarschaften, Stadtteile, Gemeinden und Städte. Sie... weiterlesen

> Termine:

Wir leben Leben rgbLogo OHJA ohne Verbandsname rgb

logo ashokaLogo Robert Bosch Stiftunglogo BfFSFJ rgbapfelbaum logo rgb kl