Unsere Website verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

facebook

Im November gab es das erste Treffen mit Mütterzentrumsfrauen aus Slowenien, Tschechien und der Slowakei in Prag. In den nächsten drei Jahren wird der Bundesverband der Mütterzentren mit den Vertreterinnen der übrigen Länder Fortbildungen veranstalten, gemeinsame Kampagnen initiieren und ein Handbuch über die Entwicklung und die Schwerpunkte unserer Bewegung in den unterschiedlichen Ländern erstellen. Das nächste Treffen ist in Ljubljana. Thema dort ist unter anderem die Waldpädagogik, denn Slowenien ist besonders grün und artenreich und die Slowenen sind naturverbunden. Es geht außerdem um die Einbindung der Familien in das Zentrum. Besonders interessant: Um auch die Kinder zu erreichen, die sich selbst überlassen sind, gehen die slowenischen Kolleginnen auf die Straße und holen sie ab oder spielen dort mit ihnen. Zum ersten Treffen in Prag gehörte auch der Besuch des geschichtsträchtigen Mütterzentrums „Kampa Community Center“ in einem der schönsten Bezirke der Stadt.

> Termine:

Wir leben Leben rgbLogo OHJA ohne Verbandsname rgb

logo ashokaLogo Robert Bosch Stiftunglogo BfFSFJ rgbapfelbaum logo rgb kl