Unsere Website verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

HeaderFarbbalken10px

Unser Bundesverband wurde vor 35 Jahren gegründet, um die Mütterzentrumsbewegung schlagkräftiger zu machen.

Das wichtigste Gremium des Bundesverbands ist der Steuerungskreis, in dem Mütterzentrumsfrauen aus dem ganzen Bundesgebiet ehrenamtlich mitarbeiten. Der Steuerungskreis unterstützt den Vorstand und die Geschäftsstelle. Gemeinsam werden alle relevanten Entscheidungen getroffen: Mit wem und in welcher Weise wollen wir kooperieren? Welche politischen Kampagnen wollen wir unterstützen oder selber initiieren? Wie können wir die Mütterzentren am besten vernetzen? Wo brennt es gerade? Welches sind die aktuellen Themen für unsere Schulungen, Fachtage und bundesweiten Treffen? Auch die Praktissima-Ausschreibung wird hier formuliert.

Unsere Treffen finden immer an schönen Orten statt, in Mütterzentren! Eine tolle Gelegenheit, andere Kolleginnen und Kollegen und ihre Arbeit kennenzulernen. Denn jedes Mütterzentrum ist einzigartig.

Der Steuerungskreis trifft sich mehrmals im Jahr und ist immer offen für weitere engagierte Mütterzentrumsfrauen. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich, Verpflegung wird organisiert und Reisekosten werden erstattet.

 

 

 

Wir leben Leben rgb

Arbeitsgruppe im Steuerungskreis

„Ich finde die Steuerungskreistreffen inhaltlich und menschlich bereichernd. Wir gehen freundschaftlich und wertschätzend miteinander um. Entscheidungen treffen wir gemeinsam und für alle nachvollziehbar.“

Angela Sgro, Mitglied im Steuerungskreis